Tower mit 19 EtagenHier soll das höchste Haus Bielefelds gebaut werden

Das Viertel rund um den Hauptbahnhof wächst. In dem großen Turm soll Wohnraum entstehen. Er überragt sogar das Telekom-Hochhaus.

Joachim Uthmann

So sieht der alte Entwurf aus. Die Krönung: Ein rundes Hochhaus an der Spitze. - © Stadt Bielefeld
So sieht der alte Entwurf aus. Die Krönung: Ein rundes Hochhaus an der Spitze. © Stadt Bielefeld

Bielefeld. Die Skyline von Bielefeld ist bisher eher bescheiden. Nur einzelne höhere Bauten ragen empor, wie das Klinikum Mitte oder das frühere Telekom-Hochhaus am Kesselbrink, das mit 17 Stockwerken bisher als das höchste Gebäude in der Stadt gilt. Das könnte sich ändern.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.