Gütersloh"Desaster am Impfzentrum": Lange Schlangen und Chaos in Gütersloh

Wegen der Zusammenlegung von Terminen kam es plötzlich zu erheblichen Verzögerungen. Der Kreis hat reagiert und das Personal aufgestockt. Der Impfbus ist bis Anfang September ausgebucht.

Matthias Gans

Am Mittwoch bildeten sich wegen Terminzusammenlegungen erneut lange Schlangen vor dem Impfzentrum, wie es sie bereits im März dieses Jahres gab (Foto). - © Andreas Frücht
Am Mittwoch bildeten sich wegen Terminzusammenlegungen erneut lange Schlangen vor dem Impfzentrum, wie es sie bereits im März dieses Jahres gab (Foto). © Andreas Frücht

Gütersloh. Am Gütersloher Impfzentrum ist es am vergangenen Mittwoch offenbar zu langen Wartezeiten und erheblichen Rückstaus auf der Marienfelder Straße gekommen. Ein Leser dieser Zeitungsgruppe, der sich dort seine zweite Impfung holen wollte, spricht in einer Mail an die Redaktion sogar von einem „Desaster am Impfzentrum" und „Chaos auf dem Gelände". Michael Hanraths, ärztlicher Leiter des Impfzentrums, bestätigt die „unglücklichen Umstände", für die es aber Gründe gebe.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.