RegionVor Discos und in Parks: NRW sucht Orte für Corona-Impfung im Vorbeigehen

Mit kreativen Angeboten versuchen Kommunen, mehr Menschen von einer Impfung zu überzeugen. Einige Städte setzen auf ungewöhnliche Konzepte.

Ingo Kalischek

Kommunen in NRW wollen nun auch Impfangebote für Clubs machen. - © Symbolfoto/Pixabay
Kommunen in NRW wollen nun auch Impfangebote für Clubs machen. © Symbolfoto/Pixabay

Düsseldorf/Bielefeld. Während sich die Delta-Variante weiter ausbreitet, lässt das Impftempo in Deutschland nach. Experten und Politiker fordern nun Angebote, um die Impfquote weiter zu erhöhen. Für eine Herdenimmunität müssen 85 Prozent der Bürger vollständig geimpft sein, in NRW liegt der Wert aktuell bei 43 Prozent. Mit kreativen Ideen soll sich diese Zahl jetzt verbessern.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.