Kampf gegen CoronaIm Bielefelder Impfzentrum gibt es jetzt Sonderangebote für Urlauber

Zuletzt ging die Zahl der Geimpften im Bielefelder Impfzentrum zurück. Nun sollen mit neuen Angeboten vor allem junge Menschen gelockt werden.

Sebastian Beeg

Die Verantwortlichen des Impfzentrums: Ingo Schlotterbeck, Ingo Nürnberger und Theodor Windhorst. - © Wolfgang Rudolf
Die Verantwortlichen des Impfzentrums: Ingo Schlotterbeck, Ingo Nürnberger und Theodor Windhorst. © Wolfgang Rudolf

Bielefeld. "Die vierte Welle wird stattfinden. Aber nicht in Bielefeld", sagt Theodor Windhorst, medizinischer Leiter des hiesigen Impfzentrums. Die Zuversicht ergibt sich aus dem mittlerweile größer gewordenen Angebot an Impfstoff. Neue Aktionen sollen nun wieder mehr Schwung in die Impfkampagne bringen. Denn, so Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger: "Wenn wir Corona wirklich besiegen wollen, müssen wir den Sommer dafür nutzen und in der Impfkampagne vorankommen."

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,20 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.