GüterslohSind die 20.000 Luca-Schlüsselanhänger im Kreis Gütersloh unbrauchbar?

Wer kein Smartphone besitzt, kann sich durch den Luca-Anhänger Zutritt zu Gastronomie und Einzelhandel verschaffen. 20.000 Stück hatte der Kreis bestellt und an Gütersloher verteilt. Kosten und Mühen scheinen sich aber offensichtlich nicht wirklich gelohnt zu haben.

Larissa Kirchhoff

Tausende Gütersloher sind bereits im Besitz eines Luca-Schlüsselanhängers. Leider kommt er kaum zum Einsatz. - © Privat
Tausende Gütersloher sind bereits im Besitz eines Luca-Schlüsselanhängers. Leider kommt er kaum zum Einsatz. © Privat

Gütersloh. Das Einchecken mit der Luca-App ist in einigen Geschäften und Lokalen in Gütersloh in Zeiten der Corona-Pandemie längst normal geworden. Als analoges Gegenstück für diejenigen ohne Smartphone hat der Kreis Gütersloh kürzlich 20.000 Luca-Schlüsselanhänger verteilt. Was zunächst nach einer bevölkerungsübergreifenden Lösung klang, scheint nun allerdings offensichtlich in den örtlichen Betrieben nicht zu funktionieren.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot

1 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Unsere Empfehlung

Jahres-Angebot

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • 1 Jahr unbegrenzt lesen

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.