RegionHündin im Kreis Gütersloh wird außergewöhnliche 21 Jahre alt

Das hohe Alter der Mischlings-Hündin aus Spexard ist eher selten, doch es gab schon einen Hund in Gütersloh, der noch älter war. Damit ein Vierbeiner möglichst lange gesund lebt, gibt es einige Tipps.

Irja Most

Mit der Krebserkrankung im fortgeschrittenen Alter kamen weitere gesundheitliche Probleme wie Wasser in der Lunge und Herzprobleme bei der Hündin hinzu. Doch sie kämpfte tapfer bis zum Schluss. - © Andreas Frücht
Mit der Krebserkrankung im fortgeschrittenen Alter kamen weitere gesundheitliche Probleme wie Wasser in der Lunge und Herzprobleme bei der Hündin hinzu. Doch sie kämpfte tapfer bis zum Schluss. © Andreas Frücht

Gütersloh. Fast hätte das Leben der kleinen Hündin „Daemon" schon früh ein dramatisches Ende genommen: Ein Kollege, völlig überfordert mit Baby und Hundewelpen, sei kurz davor gewesen, die Kleine an eine Straßenlaterne anzubinden. Doch dann trat der rettende Engel Nora Aslan auf den Plan. „Ich sagte direkt, das kannst du nicht machen. Ich bring den Hund ins Tierheim", erzählt die Spexarderin.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Angebot abschließen

1,00 € / Monat

im 1. Monat, danach 9,90 € / Monat

  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
Unsere Empfehlung

Ein Jahr HK+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • günstiger Festpreis

Für Zeitungsabonnenten

5,00 € / Monat
  • alle Artikel frei
  • flexibel monatlich kündbar
  • inklusive Zugriff auf unser ePaper

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus dem Altkreis Halle für Sie recherchiert. Darüber hinaus informieren wir Sie über das Geschehen aus OWL, Deutschland und der Welt.

Weitere Informationen
Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.