Aktuelle Corona-Zahlen: Nur noch zehn Patienten im Krankenhaus

Der Kreis hat die aktuellen Zahlen veröffentlicht. Die Zahl an Patienten, die in Krankenhäusern behandelt werden, ist weiter rückläufig. Auch die Inzidenz-Zahl sinkt weiter.

veröffentlicht

Die aktiven Fälle in den Kommunen des Kreises. - © Kreis Gütersloh
Die aktiven Fälle in den Kommunen des Kreises. (© Kreis Gütersloh)

Kreis Gütersloh. Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 10. Juli, 0 Uhr, 2.532 (9. Juli: 2.516) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst. Dies sind kumulierte Zahlen seit Anbeginn der Pandemie. Davon gelten 1.992 (1.959) Personen als genesen und 520 (537) als noch infiziert. Die Corona-Fälle der vergangenen 7 Tage/100.000 Einwohner betragen für den Kreis Gütersloh 25,8 (28,8), Stand 10. Juli, 0 Uhr.

Von den 520 noch infizierten Personen befinden sich 510 in häuslicher Quarantäne. Laut Auskunft der vier Krankenhäuser werden derzeit 10 Patienten (17) stationär behandelt. Davon werden 3 Personen (4) intensivpflegerisch versorgt und 1 Person (1) muss beatmet werden. Im Kreis Gütersloh sind seit Beginn der Pandemie 20 Personen verstorben, die sich mit dem Coronavirus infiziert hatten. Diese Zahl wurde in Abstimmung mit dem RKI bereits am Dienstag, 7. Juli, von 21 auf 20 korrigiert.

In den vergangenen 7 Tagen (3. bis 9. Juli) wurden 27 Fälle in der übrigen Bevölkerung bekannt. Am Vortag wurden 3 Fälle berichtet, die aktuell als Fälle in der übrigen Bevölkerung gewertet werden.

Kurzbewertung in Abstimmung mit dem RKI – sie ist identisch mit der zum Vortag: Die Zahl der positiven Tests bei Personen, bei denen zunächst kein Tönnies-Bezug erkennbar ist, bleibt weiterhin auf niedrigem Niveau. Die Mehrzahl der Personen mit positiven Tests, für die entsprechende Informationen vorliegen, ist offenbar asymptomatisch. Bei Infizierten mit Symptomen und bekanntem Erkrankungsbeginn ist weiter kein Anstieg der Erkrankungszahlen über die Zeit erkennbar.

Fälle nach Kommunen

Kommune:

Bestätigte Fälle

aktuell

Bestätigte Fälle

Vortag

aktive Fälle

aktuell

aktive Fälle Vortag Todesfälle

Borgholzhausen

30

30

1

2

0

Gütersloh

691

693

188

195

2

Halle (Westf.)

55

55

2

2

5

Harsewinkel

113

110

13

11

1

Herzebrock-Clarholz

134

129

25

23

0

Langenberg

79

78

19

18

0

Rheda-Wiedenbrück

977

971

216

220

0

Rietberg

149

149

27

27

0

Schloß Holte-Stukenbrock

43

44

4

5

1

Steinhagen

70

69

8

7

8

Verl

117

114

11

21

0

Versmold

51

51

6

6

0

Werther (Westf.)

23

23

0

0

3

Summe

2532

2516

520

537

20

Davon genesen

1992

1959

Copyright © Haller Kreisblatt 2020
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.