Exhibitionist lauert im Schwimmbad Kindern auf

veröffentlicht

Symbolbild - © Gerhard Seybert
Symbolbild (© Gerhard Seybert)

Gütersloh. Ein Exhibitionist fiel am Freitag, 13. April, gegen 21.40 Uhr im Gütersloher Schwimmband am Stadtring Sundern auf. Der 24-jährige Mann wurde durch einen Zeugen beobachtet, als er sich in schamverletzender Weise zwischen den Umkleiden zeigte.

Der Zeuge meldete den Vorfall den Mitarbeitern des Bades, die den Täter festhielten. Im Anschluss stellte sich heraus, dass der Exhibitionist zwei Kinder in ihrer Umkleidekabine beobachtet hatte. Diese hatten den Mann bemerkt, nachdem er sich an der Kabinentür hochzogen hatte.

Beim Eintreffen der Polizei war der Zeuge, der sich an das Schwimmbadpersonal gewandt hatte, bereits gegangen. Die Polizei Gütersloh bittet ihn, sich zu melden.

Weitere Angaben zu dem Vorfall in dem Schwimmbad am Freitagabend nimmt die Polizei Gütersloh unter der Tel. 05241/8690 entgegen.

Copyright © Haller Kreisblatt 2018
Texte und Fotos vom Haller Kreisblatt sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.