Nach abgewehrtem Matchball: Zverev in Paris in Runde drei

Alexander Zverev - © Foto: Christophe Ena/AP/dpa Angelique Kerber - © Foto: Frank Molter/dpa Andrea Petkovic - © Foto: Frank Molter/dpa

Paris - Nach seinem Zittersieg brüllte Alexander Zverev seine Erleichterung heraus und ließ sich von den Zuschauern feiern. Der Tennis-Olympiasieger hat bei den French Open dank eines großen Kraftakts und nach Abwehr eines Matchballs doch noch die dritte Runde erreicht.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.