Obama zu Massaker: «Schmerz, den niemand ertragen sollte»

Ex-US-Präsident Obama - © Foto: Carolyn Kaster/AP/dpa Trauer und Entsetzen in Texas - © Foto: Billy Calzada/The San Antonio Express-News/AP/dpa Warriors-Coach Kerr - © Foto: Scott Strazzante/San Francisco Chronicle/dpa US-Präsident Biden - © Foto: Manuel Balce Ceneta/AP/dpa Trauer in den USA - © Foto: Xinhua

Uvalde/Washington - Nach dem verheerenden Massaker an einer Grundschule im US-Bundesstaat Texas will Präsident Joe Biden die betroffene Gemeinde bald besuchen.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.