Extreme Unwetter befürchtet - Vorboten bereits in NRW

Unwetter mit schweren Sturmböen erwartet - © Foto: Jan Woitas/dpa Gewitter über Oberfranken - © Foto: Nicolas Armer/dpa

Offenbach - Trotz umgestürzter Bäume und Beeinträchtigungen im Flug- und Bahnverkehr ist im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen das Unwetter zunächst etwas weniger heftig ausgefallen als vorhergesagt.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.