«Liebe gewinnt» - Gottes Segen für queere Katholiken

Kirche - © Foto: Benedikt Spether/dpa Irme Stetter-Karp - © Foto: Sebastian Cgollnow/dpa/Archivbild

Essen/Berlin - Offiziell sind Segnungen gleichgeschlechtlicher Paare in der katholischen Kirche verboten, doch daran halten sich viele Priester in Deutschland nicht mehr: Wie schon im vergangenen Jahr gab es auch am Dienstag wieder bundesweit Gottesdienste mit Segnungen queerer Beziehungen.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.