Später Ausgleich kostet St. Pauli die Spitze - HSV rückt ran

Punkt erkämpt - © Foto: Uwe Anspach/dpa Nullnummer - © Foto: Daniel Reinhardt/dpa Torlos - © Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Düsseldorf - Durch ein Gegentor in der Nachspielzeit hat der FC St. Pauli in der 2. Fußball-Bundesliga den Sprung zurück an die Tabellenspitze verpasst. Das Team von Trainer Timo Schultz kam nicht über ein 1:1 (1:0) beim SV Sandhausen hinaus, gehört vorerst aber weiterhin zum Spitzentrio.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.