Zahl der neu erfassten Ukraine-Flüchtlinge sinkt leicht

Geflüchtete aus der Ukraine - © Foto: Philipp Schulze/dpa Ankunft - © Foto: Frank Hammerschmidt/dpa-Zentralbild/dpa Flüchtlinge in der Hansemesse Rostock - © Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa Cottbus - © Foto: Frank Hammerschmidt/dpa-Zentralbild/dpa Geflüchtet - © Foto: Sergei Grits/AP/dpa

Berlin - Die Zahl der in Deutschland neu ankommenden Flüchtlinge aus der Ukraine ist leicht gesunken. Wie das Bundesinnenministerium mitteilte, hat die Bundespolizei seit Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine die Ankunft von 238.932 Kriegsflüchtlingen festgestellt.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.