Vulkan verwandelt Tonga in «Mondlandschaft»

Tonga - © Foto: Tonga Geological Services/ZUMA Press Wire/dpa Brandung in Australien - © Foto: Kent Porter/The Press Democrat/AP/dpa Hafen von Tutukaka - © Foto: Tanya White/NZME/dpa Poseidon-Flugzeug der Royal Australian Air Force - © Foto: Lacw Emma Schwenke/ADF/Royal Australian Air Force via AP/dpa

Wellington/Nuku'alofa - Nach der gigantischen Eruption des Untersee-Vulkans Hunga-Tonga-Hunga-Ha'apai in der Südsee sind weite Teile des Inselreichs Tonga weiter von der Außenwelt abgeschnitten. Ob es Tote oder Verletzte gab ist ebenso unklar wie das Ausmaß der Schäden.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.