Zwei Leichen gefunden: Mädchen wohl im Rhein ertrunken

Badeunfall am Rhein - © Foto: Roberto Pfeil/dpa Badeunfall - © Foto: Roberto Pfeil/dpa

Duisburg - Für zwei Duisburger Familien gibt es seit Montag eigentlich keine Hoffnung mehr: Ihre zwei Mädchen (13 und 14), die seit einem Badeunfall am vergangenen Mittwoch vermisst werden, sind wohl ertrunken. Am Wochenende waren zwei weibliche Leichen im niederländischen Rhein-Mündungsarm Waal angeschwemmt worden. Am Montagnachmittag meldete die Polizei: «Die bisher vorliegenden Personenbeschreibungen entsprechen den beiden in Duisburg nach einem Badeunfall vermissten Mädchen.»

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.