FPÖ-Skandal heizt Europawahlkampf auf

Strache - © Foto: Helmut Fohringer/APA Treffen von Kurz und Van der Bellen - © Foto: Hans Punz/APA Pressekonferenz - © Foto: Roland Schlager/APA Sebastian Kurz - © Foto: Helmut Fohringer/APA

Wien/Mailand/Zagreb/Berlin - Eine Videofalle mit gewaltigen Auswirkungen: Eine Woche vor der Europawahl hat der Skandal um die rechtspopulistische FPÖ zum Bruch der Koalition in Österreich geführt und den Wahlkampf in der EU massiv aufgeheizt.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.