Ai Weiwei: Tonnenschwere Kunst in Düsseldorf

Ai Weiwei - © Foto: Federico Gambarini Ai Weiwei - © Foto: dpa Ai Weiwei - © Foto: Federico Gambarini Ai Weiwei - © Foto: Federico Gambarini

Düsseldorf - An der Kunst von Ai Weiwei kommt keiner vorbei. Besucher können gar nicht anders, als durch 40 Kleiderständer voller zurückgelassener Wäsche von Flüchtlingen zu gehen: Vom Babystrampler bis zur Jeans sind die gereinigten Kleider in beklemmender Ordnung gebügelt und beschriftet aufgehängt.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.