Zverev und Federer verpassen Halbfinale in Madrid

Alexander Zverev - © Foto: Bernat Armangue/AP Dominic Thiem - © Foto: Bernat Armangue/AP

Madrid - Titelverteidiger Alexander Zverev ist beim Tennis-Masters-Turnier in Madrid im Viertelfinale gescheitert. Der 22 Jahre alte Weltranglisten-Vierte aus Hamburg unterlag gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas mit 5:7, 6:3, 2:6.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.