Suche nach Erdbeben-Überlebenden in Japan geht weiter

Erdbeben in Japan - © Foto: Kyodo Erdbeben in Japan - © Foto: Eugene Hoshiko/AP Zerstörte Straße - © Foto: Kyodo Schlammfalle - © Foto: kyodo Erdrutsch - © Foto: kyodo Zerstörte Straße - © Foto: kyodo Erdrutsch in Atsuma - © Foto: Kyodo News/AP

Tokio - Nach dem starken Erdbeben im Norden Japans suchen Helfer im Schlamm und unter eingestürzten Häusern weiter nach Überlebenden. Mindestens 18 Menschen starben bei dem schweren Beben, das die nördliche Insel Hokkaido am Donnerstag mit einer Stärke von 6,7 erschütterte.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.