Romantschuk und ein Lokalheld: Stars der Schwimm-WM

Mychajlo Romantschuk - © Foto: Petr David Josek/AP/dpa Katie Ledecky - © Foto: Petr David Josek/AP/dpa Kristóf Milák - © Foto: Petr David Josek/AP/dpa Summer McIntosh - © Foto: Petr David Josek/AP/dpa David Popovici - © Foto: Anna Szilagyi/AP/dpa Sarah Sjöström - © Foto: Petr David Josek/AP/dpa

Budapest - Die Beckenwettbewerbe bei den Schwimm-Weltmeisterschaften sind Geschichte. Aus deutscher Sicht prägte vor allem Florian Wellbrock mit Silber und Bronze auf den langen Freistil-Strecken das Geschehen.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.