Einsatzkräfte wollen weitere Waldbrände verhindern

Waldbrände in Brandenburg - Treuenbrietzen - © Foto: Annette Riedl/dpa Waldbrände - © Foto: Annette Riedl/dpa

Treuenbrietzen/Beelitz - Nach den Waldbränden in Brandenburg sind weiterhin mehrere hundert Feuerwehrleute im Einsatz. In Treuenbrietzen seien es noch etwas mehr als 100, in Beelitz mehr als 300, sagte Landrat Marko Köhler (SPD) am Dienstag im rbb24-Inforadio.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.