Affenpocken-Fälle in Berlin - Zahl der Nachweise steigt

Affenpocken - © Foto: UKHSA/dpa Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr München - © Foto: Martin Bühler/Bundeswehr/dpa

Berlin - Nach einem ersten Fall in München sind nun auch in Berlin zwei Infektionen mit dem Affenpocken-Virus nachgewiesen. Das teilte die Senatsverwaltung für Gesundheit am Samstag mit. Der Zustand der beiden Patienten sei stabil.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.