«Wir sind immer noch hier»: MTV Video Music Awards verliehen

Doja Cat - © Foto: Evan Agostini/Invision via AP/dpa Nick Cannon - © Foto: Evan Agostini/Invision via AP/dpa Shawn Mendes - © Foto: Evan Agostini/Invision via AP/dpa Ed Sheeran - © Foto: Evan Agostini/Invision via AP/dpa The Kid Laroi und Katarina Deme - © Foto: Evan Agostini/Invision via AP/dpa Lil Nas X - © Foto: Evan Agostini/Invision via AP/dpa Travis Barker und Kourtney Kardashian - © Foto: Evan Agostini/Invision via AP/dpa Declyn Thornton und Cyndi Lauper - © Foto: Evan Agostini/Invision via AP/dpa Madonna bei den MTV Video Music Awards - © Foto: Charles Sykes/Invision via AP/dpa

New York - Die «Queen of Pop» höchstpersönlich sorgte für die Überraschung des Gala-Abends - und das schon gleich zu Beginn:

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.