Totalschaden am deutschen Paradeboot K4 - Rauhe: «Supergau»

Totalschaden an Olympia-Boot - © Foto: ---/Agentur Sender und Empfänger/dpa Kajak-Vierer - © Foto: Szilard Koszticsak/MTI/AP/dpa/Archiv

Tokio - Viel schlimmer hätte es für den deutschen Kajakvierer kaum kommen können. «Bei uns ist der Supergau eingetroffen. Ein Gabelstapler ist beim Verladen ins Boot gekracht, ein Totalschaden», sagte Routinier Ronald Rauhe in seiner Instagram-Story nach dem Crash des Hightech-Bootes in Luxemburg.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.