Flutkatastrophe: Mehr als 100 Tote - Lage bleibt angespannt

Bundeswehr - © Foto: Thomas Frey/dpa Erftstadt-Blessem - © Foto: Rhein-Erft-Kreis/dpa Unwetterschäden und Hochwasser in Nordrhein-Westfalen - © Foto: Marius Becker/dpa

Mainz/Köln - An einigen Orten der verheerenden Flut geht das Wasser langsam zurück - aber die Zahl der Toten steigt und steigt. Und die Gefahr ist nach der Hochwasserkatastrophe im Westen der Bundesrepublik noch nicht vorbei.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.