Veranstalter erwarten Reiseboom

Venedig - © Foto: Anteo Marinoni/LaPresse/AP/dpa Usedom - © Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa Rom - © Foto: Cheng Tingting/XinHua/dpa

Frankfurt/Rom - Hoffnungsschimmer für Reisehungrige und die Tourismusbranche nach langer Corona-Zwangspause: Die Gruppe der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) gab am Dienstag ein Signal zum Neustart der Branche.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.