Bochum patzt in Paderborn - St. Pauli gewinnt erneut

Heimsieg - © Foto: Friso Gentsch/dpa Auswärtssieg - © Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Paderborn/Aue - Im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga hat sich Tabellenführer VfL Bochum einen Ausrutscher erlaubt. Das Team von Trainer Thomas Reis verlor am Samstag beim SC Paderborn 0:3 (0:2) und verpasste es, den Patzer des Hamburger SV vom Freitag zum eigenen Vorteil zu nutzen.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.