Alpine jubeln über «Highlight-Team» - Kein Straßer-Happy-End

Fehlerbehaftet - © Foto: Michael Kappeler/dpa Sebastian Foss-Solevaag - © Foto: Michael Kappeler/dpa

Cortina d'Ampezzo - Diese letzte deutsche Szene der Ski-WM in Cortina d'Ampezzo passte so gar nicht ins Bild. Linus Straßer winkte kurz in die Kamera, legte den Kopf zur Seite und wollte nach einem völlig verpatzten Slalom einfach nur weg.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.