Johnson: Großbritannien macht sich bereit für einen No-Deal

Boris Johnson - © Foto: Frank Augstein/AP/dpa Flaggen - © Foto: Jonathan Brady/PA Wire/dpa

Brüssel/London - Im Brexit-Streit erwartet der britische Premierminister Boris Johnson nach eigenen Worten nun einen harten Bruch ohne Vertrag mit der Europäischen Union am 1. Januar.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.