Trump nach Wahl-Vorstoß: «Will keine Verschiebung»

Donald Trump - © Foto: Evan Vucci/AP/dpa Trauerrede - © Foto: Alyssa Pointer/Pool Atlanta Journal-Constitution/AP/dpa

Washington - War es nur ein Ablenkungsmanöver oder eine ernsthafte Erwägung? US-Präsident Donald Trump hat nach Widerstand gegen seinen Vorstoß zu einer möglichen Verschiebung der Wahl im November angegeben, keine Verzögerung zu wollen.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.