Russland reagiert mit Genugtuung auf US-Truppenabzug

Russlands Präsident Wladimir Putin - © Foto: Alexei Nikolsky/Pool Sputnik Kremlin/ AP/dpa US-Präsident Trump - © Foto: Evan Vucci/AP/dpa Mitt Romney - © Foto: Susan Walsh/AP/dpa

Moskau/Washington - Russland reagiert mit Genugtuung auf die Pläne von US-Präsident Donald Trump, etwa 12.000 Soldaten aus Deutschland abzuziehen. In den USA trifft er dagegen auf massiven Widerstand - auch in der eigenen Partei. Ob die Pläne wirklich umgesetzt werden können, bleibt fraglich.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.