CSD-Demo und «Black Lives Matter» in Berlin

Ersatz-Pride in Berlin - © Foto: Fabian Sommer/dpa Black Lives Matter - © Foto: Christophe Gateau/dpa

Berlin - Unter strengen Corona-Auflagen und bei Temperaturen um die 30 Grad haben sich am Samstag Tausende Menschen den Demonstrationen der Bewegung «Black Lives Matter» und der CSD-Szene in der Hauptstadt angeschlossen. Die Polizei war mit 750 Beamten im Einsatz, wie ein Sprecher auf Twitter mitteilte - es verlief alles friedlich.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.