DFB: Keine Strafe für protestierende Fußballer

Jadon Sancho - © Foto: Lars Baron/Getty Images Europe/Pool/dpa Weston McKennie - © Foto: Bernd Thissen/dpa

Frankfurt/Main - Der DFB bricht aus seinem engen Regelkorsett aus und lässt Protestaktionen gegen Rassismus von Bundesliga-Profis auf dem Rasen straffrei.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.