Nach Thomas-Cook-Pleite bisher 250 Millionen Euro Schaden

Thomas Cook - © Foto: Clara Margais/dpa Mallorca - © Foto: Clara Margais/dpa

Zürich - Nach der Pleite des deutschen Reisekonzerns Thomas Cook haben Betroffene laut Versicherung bisher einen Schaden von 250 Millionen Euro gemeldet.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.