Thüringer Wahlfiasko heizt Machtkampf in der CDU an

CDU - © Foto: Wolfgang Kumm/dpa Mike Mohring - © Foto: Michael Kappeler/dpa

Berlin - Die historische Schlappe der CDU bei der Landtagswahl in Thüringen hat den Machtkampf und Richtungsstreit in der Partei neu entfacht. Der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz wertete das Wahlfiasko für CDU und SPD als «großes Misstrauensvotum» gegen die große Koalition.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.