War Motiv des Göttinger Frauenmörders unerwiderte Liebe?

Gedenken - © Foto: Swen Pförtner Verdächtiger in Göttingen gefasst - © Foto: Swen Pförtner Pressekonferenz - © Foto: Swen Pförtner Zertrümmert - © Foto: Marie Nehrenberg-Leppin Fahndung nach mutmaßlichem Mörder in Elze - © Foto: Hauke-Christian Dittrich Tatort in Göttingen - © Foto: Swen Pförtner

Göttingen - Er lauerte ihr auf, überschüttete sie mit Brandbeschleuniger, zündete sie an und stach mit einem Messer auf sie ein. Eine zweite Frau, die der 44-Jährigen helfen wollte, griff er ebenfalls an.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.