Gehäufte Handfehlbildungen bei Babys: 3 Fälle in 12 Wochen

Sankt Marien-Hospital - © Foto: Marcel Kusch Kreißsaal - © Foto: Stefan Sauer/Symbolbild

Gelsenkirchen - In einem Krankenhaus in Nordrhein-Westfalen sind innerhalb von zwölf Wochen gleich drei Kinder mit fehlgebildeten Händen geboren worden. Zuvor hatte es dort jahrelang keinen einzigen Fall gegeben.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.