Razzien im Norden: Verdacht auf Terrorfinanzierung

Razzia - © Foto: Christian Charisius Razzia - © Foto: Markus Kleinknecht/Tnn Polizeiabsperrung - © Foto: Patrick Seeger

Flensburg - Polizei und Staatsanwaltschaft haben am Mittwoch 16 Objekte in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung durchsucht.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.