Versöhnliches WM-Ende: Achter und Zeidler gewinnen Gold

Titelverteidiger - © Foto: Matthias Schrader/AP Einer-Gold - © Foto: Matthias Schrader/AP Paradeboot - © Foto: Helmut Fohringer/APA

Ottensheim - Skiff-König Oliver Zeidler nahm ein Bad in der Donau, Achter-Schlagmann Hannes Ocik tanzte auf dem Siegersteg. Für die deutschen Ruderer ist die bis dahin dürftige WM in Österreich mit einem Festtag zu Ende gegangen.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.