Passagierflugzeug landet bei Moskau im Maisfeld

Notlandung im Maisfeld - © Foto: Press-service of Russian Emergency Situations Ministry Notlandung im Maisfeld - © Foto: Press-service of Russian Emergency Situations Ministry

Moskau - Ein russisches Passagierflugzeug mit mehr als 230 Menschen an Bord ist nach einer Kollision mit einem Vogelschwarm bei Moskau in einem Maisfeld notgelandet. Dabei seien am Donnerstag mindestens 74 Menschen verletzt worden, teilte der russische Zivilschutz der Agentur Interfax zufolge mit.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.