Frau hinterrücks vor Zug gestoßen - Mann war polizeibekannt

Vor Zug gestoßen und getötet - © Foto: Marcel Kusch Gedenken am Gleis - © Foto: Marcel Kusch Bahnhof - © Foto: Marcel Kusch Bahngleis - © Foto: Marcel Kusch Gedenken - © Foto: Christoph Reichwein Spurensicherung - © Foto: Guido Schulmann/tv-niederrhein

Voerde - Der tödliche Stoß vor einen einfahrenden Zug im niederrheinischen Voerde kam für das Opfer wohl völlig überraschend. Der Täter soll sich der Frau wortlos von hinten genähert haben, erzählten Zeugen der Polizei.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.