Federer im Wimbledon-Finale: «Eine Freude»

Finalist - © Foto: Kirsty Wigglesworth/AP Titelverteidiger - © Foto: Carl Recine/PA Wire

London - Mit geschlossenen Augen genoss Roger Federer den emotionalen Sieg im Tennis-Klassiker gegen Rafael Nadal. In mitreißender Atmosphäre hat sich der Schweizer in dem Prestigeduell diesmal durchgesetzt und greift in Wimbledon nach seinem neunten Titel.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.