Maas hält Anti-IS-Einsatz für «absolut unabdingbar»

Außenminister Maas - © Foto: Michael Fischer Maas auf Krisen-Mission - © Foto: Michael Fischer/dpa

Bagdad/Al-Asrak - Trotz der Rückeroberung aller Gebiete der Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien und im Irak hält Außenminister Heiko Maas die Beteiligung der Bundeswehr am Kampf gegen den IS immer noch für zwingend notwendig.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.