USA und Mexiko einigen sich nicht bei Migration und Zöllen

Trump und Navarro - © Foto: Evan Vucci/AP/Archiv Nancy Pelosi - © Foto: J. Scott Applewhite/AP Migranten - © Foto: U.S. Custome and Border Protecti/AP Marcelo Ebrard - © Foto: Pablo Albarenga

Washington - Im Handels- und Grenzstreit zwischen den USA und Mexiko haben sich die Außenminister beider Länder zunächst nicht geeinigt. «Es wurden Fortschritte erzielt, aber bei weitem nicht genug», schrieb US-Präsident Donald Trump, der nicht persönlich an den Gesprächen teilnahm, auf Twitter.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.