Einigung der Umweltminister auf Insektenschutz in Sicht

Biene sammelt Nektar - © Foto: Wolfgang Kumm Demonstration gegen den Wolf - © Foto: Axel Heimken Till Backhaus - © Foto: Axel Heimken

Hamburg - Bei der Umweltministerkonferenz zeichnet sich eine Einigung auf den Insektenschutz in Gärten ab. Die Minister wollen die Bundesregierung zu einer Kampagne für insektenfreundliche Privatgärten bewegen, wie die Hamburger Umweltbehörde mitteilte.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.