Papst beklagt «grausame Gewalt» in Sri Lanka

Heilige Messe zu Ostern - © Foto: Andrew Medichini/AP Osternacht im Vatikan - © Foto: Gregorio Borgia/AP Papst Franziskus - © Foto: Andrew Medichini/AP

Rom - Die verheerende Anschlagsserie in Sri Lanka hat die Osterfeierlichkeiten im Vatikan mit Papst Franziskus überschattet. Das Oberhaupt der katholischen Kirche gedachte vor Zehntausenden Gläubigen auf dem Petersplatz am Ostersonntag der Opfer der «schweren Attentate».

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.