Verknotete Eichhörnchen in Wisconsin gerettet

Eichhörnchenknoten - © Foto: Wisconsin Humane Society Eichhörnchenknoten - © Foto: Wisconsin Humane Society

Milwaukee/Washington - Fünf Eichhörnchen, die sich mit ihren Schwänzen ineinander verknotet hatten, sind in den USA gerettet worden. Mitarbeiter eines Rehazentrums für wilde Tiere in Milwaukee im US-Bundesstaat Wisconsin betäubten die jungen Tiere und befreiten sie anschließend in einer 20-minütigen Aktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.