Prozess um Entführung von Milliardärssohn Würth beginnt

Prozess um Würth-Entführung beginnt - © Foto: Arne Dedert Fundort - © Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Gießen - Vor rund drei Jahren ist der Sohn des Milliardärs Reinhold Würth entführt worden, jetzt beginnt der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter. Der 48-Jährige steht wegen erpresserischen Menschenraubes vor dem Landgericht Gießen.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.