Maaßen soll Aussagen zu Chemnitz-Video relativiert haben

Hans-Georg Maaßen - © Foto: Kay Nietfeld/Archiv Hans-Georg Maaßen und Horst Seehofer - © Foto: Michael Kappeler/Archiv Gedenkort in Chemnitz - © Foto: Hendrik Schmidt Hans-Georg Maaßen - © Foto: Kay Nietfeld

Berlin/Köthen - Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen soll Medienberichten zufolge seine Aussagen zur Echtheit eines Videos zu den Ereignissen in Chemnitz relativiert haben.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.